Top
Physiotherapie
Physiotherapie

Allgemeines


Physiotherapie

Physiotherapie ist die gezielte, individuell auf jeden Menschen abgestimmte, praxisorientierte Behandlung, die sich an den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen orientiert. Sie wird durch Dipl. Physiotherapeuten, welche eine mehrjährige Fachausbildung haben und sich laufend in fachspezifischen Kursen weiterbilden ausgeführt. Behandlungswünsche betreffend Physikalischer Therapie (US, Elektrotherapie, Fango,...) sind nur in Physikalischen Instituten erhältlich.

Osteopathie und CranioSacrale Therapie

Durch Unfälle, Krankheiten und Verspannungen kann die Beweglichkeit der Schädelknochen, der Wirbelgelenke oder des Kreuzbeines blockiert oder eingeschränkt sein und der craniosacrale Rhythmus der Rückenmarksflüssigkeit gestört sein. Kopfschmerzen, Schwindel, Rückenschmerzen oder verschiedenste Arten von körperlichem Unwohlsein können die Folge sein.

Sowohl die Osteopathie als auch die CranioSacrale Therapie sind ganzheitliche Methoden, die zur Diagnose und Therapie die Hände einsetzen. Die wichtigsten Grundlagen sind das Funktionieren des menschlichen Körpers als Einheit, seine Fähigkeit zur Selbstregulation und Selbstheilung sowie das Wechselspiel von Struktur und Funktion.

Mit Hilfe osteopathischer oder auch craniosacraler Behandlungsmethoden wird ihr Körper ganzheitlich unterstützt diese Beweglichkeit wiederzuerlangen und dadurch das körperliche und seelische Wohlbefinden wieder herzustellen.

Anwendungsgebiete


  • Akute und chronische Wirbelsäulen- und Gelenkserkrankungen
    Cervikalsyndrom, Einschlafen der Hände, Schwindel, Migräne, Tinnitus, Kopfschmerzen, Beschwerden von Hals- Brust- oder Lendenwirbelsäule, Bandscheibenprobleme, Ischialgien, Gelenksprobleme, Arthrosen, Bewegungseinschränkungen
  • Bewegungseinschränkungen und Schmerzen an den Gelenken
    Hüfte-, Knie-, Sprung-, Hand-, Kiefer-, Schultergelenk (z.B. Impingement) und Ellbogen
  • Degenerative Erkrankungen
    Osteoporose, Rheuma
  • Gynäkologie
    Beckenbodendysfunktionen, Inkontinenz, Betreuung in der Schwangerschaft und danach (z.B.: Rückbildungsgymnastik)
  • Haltungsinsuffizienz
    Rundrücken, Skoliose, Fußfehlstellungen z.B: Senk- und Spreizfuß
  • Neurologische Erkrankungen
    Halbseitenlähmung nach Schlaganfall, Morb. Parkinson, Multiple Sklerose, periphere Nervenerkrankungen, Querschnittläsionen, Koordinationsstörungen
  • Prophylaxe
    Haltungsschulung, Arbeitsplatzgestaltung
  • Rehabilitation nach Operationen und Sportverletzungen
    Meniscus-OP, Hüft- od. Knieendoprothesen, Schulteroperationen, Daumensattelgelenksendoprothesen, Muskeleinrisse od. -zerrungen
  • Spezielle Techniken
    Osteopathie, Craniosacrale Therapie
  • Streßprobleme
    Kopfschmerzen, Verspannungen
  • Viscerale - die Organe betreffende Probleme
    nach OP`s, Narben, Schmerzen im Bauchraum

Zuständig für diesen Bereich

CARMEN BERANEK


Aufgabenbereich Diplomierte Physiotherapeutin CranioSacrale Therapie Kinesiologisches Taping
Zuständig für Bereiche Kinesiologisches Taping Physiotherapie
Telefon: +43 664 3053395

MARIA SPANNBAUER, MSC


Aufgabenbereich Dipl. Physiotherapeutin & Osteopathin Viscerale Manipulation
Zuständig für Bereich Physiotherapie
Telefon: +43 664 4385479

CHRISTINE SPÖRK


Aufgabenbereich Diplomierte Physiotherapeutin CranioSacrale Therapie Viscerale Manipulation
Zuständig für Bereich Physiotherapie
Telefon: +43 676 88088593